Wegbeschreibung – Wie komme ich zur Deutschen Botschaft in Warschau?

Ein perfektes Beispiel für die Wegbeschreibung findet man auf der Website der Deutschen Botschaft in Warschau.

Lesen Sie die zwei Wegbeschreibungen http://www.polen.diplo.de/Vertretung/polen/de/02-die-botschaft/09-wegbeschreibung/lageplan-2.html
und beantworten Sie folgende Fragen:

  1. In welcher Straße befindet sich die Deutsche Botschaft in Warschau?
  2. An welcher Haltestelle muss man aussteigen, wenn man mit der Buslinie 107 kommt?
  3. Was befindet sich in der Nähe der Deutschen Botschaft in Warschau?
  4. Was befindet sich der französischen Botschaft gegenüber?

Wortschatz:

die Botschaft – ambasada

das Gebäude – budynek

die Richtung – kierunek

in Richtung Westen gehen  –  iść w kierunku na zachód

geradeaus gehen – iść prosto

die Kreuzung – skrzyżowanie

bis zur nächsten Kreuzung gehen – iść do najbliższego skrzyżowania

über die Kreuzung gehen – iść przez skrzyżowanie

abbiegen  – skręcić

nach links/ nach rechts  abbiegen – skręcić w lewo/ w prawo

in die Straße abbiegen – skręcić w ulicę

die Straßenseite – strona ulicy

auf der rechten/ linken Straßenseite – po prawej/po lewej stronie ulicy

direkt daneben – bezpośrednio obok

Auf der Homepage der Deutschen Botschaft in Warschau finden Sie auch den Kurzfilm

„Ein Tag in der Deutschen Botschaft“ (Deutsch, mit polnischen Untertiteln):

http://www.polen.diplo.de/Vertretung/polen/de/02-die-botschaft/01-botschafter-referate/imagefilm-bo.html

Welche Pläne haben Sie für Silvester 2015?

Ergebnisse 2 Umfragen bei http://de.statista.com:

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/498940/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-den-plaenen-fuer-silvester/

„Rund 13 Prozent der befragten Personen planen, in der Silvesternacht 2015 alleine zuhause zu bleiben.“

Die Antwort: Ich bleibe alleine zuhause, erteilten dagegen in den Altersgruppen:

18-29 Jahre – 10%

30 – 39 Jahre – 10%

40 – 49 Jahre – 14%

50 – 59 Jahre – 15%

60 – 69 Jahre – 16%

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/498929/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-den-plaenen-fuer-silvester-nach-altersgruppen/

Wie feiern die Deutschen den Silvesterabend und das Neujahr?

751109_web_R_by_Bernd Kasper_pixelio.de

Wie feiern die Deutschen den Silvesterabend  und das Neujahr 2016 ?

Darüber lesen Sie bei die Welt in dem Artikel Wie die Deutschen „ein frohes neues Jahr 2016“  feiern http://www.welt.de/vermischtes/article150489508/Wie-die-Deutschen-ein-frohes-neues-Jahr-2016-feiern.html  (die Welt, 31.12.2015, 7:08 Uhr). I

In dem Artikel werden, wie die Autoren schreiben.

„die gängigsten Bräuche in Deutschland an Silvester und Neujahr dargestellt“.

Man:

  • isst Fondue
  • trinkt  Champagner
  • schaut „Dinner for one“
  • hört Neujahrsansprache
  • gießt Blei
  • bereitet Feuerzangenbowle zu
  • bewundert Neujahrskonzert
  • wünscht „guten Rutsch“
  • brennt Feuerwerk ab.

Zu jedem Brauch gibt es in dem Artikel von die Welt kurze, interessante Informationen.

Und……was machen Sie an Silvester/Neujahr?/ Was haben Sie gemacht?

……………………………………..

EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2016!

Bildquelle: Bernd Kasper  / pixelio.de

Weihnachtsrätsel zu weihnachtlichen Namen (gefunden bei Landeskunde – Ralf Klötzke)

Quelle: Weihnachtsrätsel zu weihnachtlichen Namen

Ralf Klötzke hat uns zu Weihnachten wieder eine schöne Überraschung vorbereitet: ein Weihnachtsrätsel mit 10 Fragen und,was ich dabei toll finde , mit Quellen, die zur Lösung beitragen können.

Vielen Dank, Ralf!

Adventskalender zum Basteln – 25 kreative Ideen (gefunden bei DEA VITA)

436510_web_R_K_by_siepmanH_pixelio.de

 Bildquelle: siepmanH  / pixelio.de

Auf der WWW-Seite von DEA VITA kann man 25 Ideen zum Basteln von einem Adventskalender finden →  http://deavita.com/dekoration/ideen-fur-adventskalender-basteln.html.

Was ist übrigens ein Adventskalender? Hier finden Sie ein paar  Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Adventskalender

https://www.ekd.de/advent_dezember/brauchbar/advent/adventskalender.html

http://www.sellmer-verlag.de/adventskalender-geschichte.php

http://www.merkur.de/leben/24-tage-freude-schenken-so-gelingt-der-adventskalender-zr-5906001.html

Und wie man einen Online- Adventskalender erstellt, lesen Sie hier  →   http://praxistipps.chip.de/virtuelle-adventskalender-selber-machen_36511

Der Blog Majstersztyk schreibt über den Adventskalender und über den aktuellen Adventskalender der Deutschen Welle http://blog.goethe.de/majstersztyk/archives/230-Advent-2015.html

Oferta stypendialna DAAD

Na stronie DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst – (Niemiecka Centrala Wymiany Akademickiej)  http://www.daad.pl/pl/24139/index.html  dostępna jest aktualna oferta stypendialna:

Osoby zainteresowane zachęcam do zapoznania się z zakładką PUBLIKACJE  http://www.daad.pl/pl/26733/index.html, gdzie zamieszczono następujące materiały:

Stypendia dla Polaków w roku akademickim 2016/2017

Informacje na temat stypendiów DAAD

Studia w Niemczech. Najczęściej zadawane pytania

Kierunek Niemcy. Przewodnik dla zagranicznych studentów

Inwestycja w rozwój Twojego dziecka. 15 pytań i odpowiedzi dla rodziców

Kto zna Buxtehude? – Konkurs Goethe-Institut Warschau dla gimnazjalistów

Kto zna Buxtehude

Uwaga gimnazjaliści!

Goethe-Institut w Warszawie zaprasza Was do udziału w konkursie realioznawczym.

Znacie Buxtehude? Nie?! To sprawcie, aby stało się znane i wygrajcie wspólnie z Waszymi przyjaciółmi trzydniowy pobyt w parku rozrywki Europa Park w Niemczech.

Aby włączyć się do gry o tą atrakcyjną nagrodę, wystarczy stworzyć trzy-czteroosobowy zespół, w którym dziewczyny i chłopcy pracują wspólnie, i razem stworzyć multimedialny plakat reklamowy dla małego miasta w Niemczech (maks. 600.000 mieszkańców).

Co oferuje miasto dla młodych ludzi? Co można w nim przeżyć, a co zobaczyć? Znaleźliście ciekawe video? Super! Wstawcie je po prostu do Waszego plakatu i prześlijcie do nas do 07.06.2015.

Termin składania prac:
07.06.2015

Szczegółowe informacje (jak możecie przygotować plakaty, regulamin konkursu i formularz zgłoszeniowy) dostępne są na stronie Goethe-Institut:
Goethe-Institut Warschau / Polen

źródło (informacje i zdjęcia)  http://cms.goethe.de/ins/pl/war/ver/pl14281740v.htm

Patrycja Tajer – Koordynatorka projektów edukacyjnych i szkoleniowych
Tel: + 48 22 5059022  Patrycja.Tajer@warschau.goethe.org

Goethe-Institut Warschau

ul. Chmielna 13A

00-021 Warszawa

www.goethe.de/warschau

Wie wohnen Studenten in Deutschland?

588685_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de In dem Video  „Hotel Mama. Noch schön bei Mutti“ (2:08 Minuten lang) antworten einige junge Leute auf diese Frage und sprechen über Vorteile und Nachteile des Wohnens zu Hause. Die Umfrage wurde auf dem Unicampus Frankfurt durchgeführt.

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/wie-studenten-wohnen-noch-schoen-bei-mutti-12686921.html  (Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.11.2012)

Ähnliches  zu diesem Thema: