„Klawiatura czy długopis? Oto jest pytanie. Rola notatek w nauce języka obcego“

Odpowiedź znaleźć można na blogu Wydawnictwa  Bookland  (w poście p. Joli Czauderskiej) . Warto przeczytać i …. zrobić notatki 🙂

Advertisements

Deutsch für Kinder – Online-Workshop (Teil 1., Teil 2. und ein Webinar) 17.Nov.2018

Kinder lernen anders als Jugendliche. Das wird der Ausgangspunkt für unseren Online-Workshop am Samstag sein. Wir werden uns noch mit Lernmethoden beschäftigen, die für Kinder geeignet sind. Darüber hinaus setzen wir uns mit den neusten Erkenntnissen aus der Neurodidaktik auseinander. Sichern Sie sich einen Platz und melden sich an.

Quelle: Info-Brief der POL-DaF-lis  vom 7.11.2018

Sprechen im frühen Fremdsprachenunterricht fördern – eine Online-Übertragung des Vortrags von Frau Prof. Sambanis, 17.Nov. 2018

Raus mit der Sprache! Vortrag von Prof. Sambanis, Freie Universität Berlin

Am Freitag, den 16.11.2018 um 17 Uhr hält Frau Prof. Sambanis an der Universität Poznań einen Vortrag zum Thema: „Raus mit der Sprache! Sprechen im frühen Fremdsprachenunterricht fördern. Überlegungen aus neurowissenschaftlicher und fremdsprachendidaktischer Sicht.“
Anmeldung (bis 14.11.2018)Möchten Sie bei dem Vortrag dabei sein, sind Sie aber nicht im Stande am diesem Tag nach Posen zu kommen? Nehmen Sie an der online-Veranstaltung teil und hören Sie sich den Vortrag von Zuhause an. 
Anmeldung zur online-Übertragung des Vortrages

Quelle: Info-Brief der POL-DaF-lis  vom 7.11.2018

Die Online-Veranstaltung findet am 17.November 2018 statt.

„Lerntypen im Lernprozess“ – Webinar vom Goethe-Institut, 15.10.2018, 17.00 Uhr

Als Geschenk zum Deutschlehrertag bekommen Sie von uns ein… Webinar, das am Montag, den 15.10. um 17.00 Uhr stattfindet. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema: „Jeder Mensch lernt anders. Lerntypen im Lernprozess“. Klicken Sie einfach auf den Link und melden sich an.

(Quelle: Info-Brief der POL-DaF-lis, 12.Okt.2018)

Was essen die Deutschen am liebsten? („16 Bundesländer, 16 Gerichte: Das essen die Deutschen am liebsten“ gefunden bei STERN.de)

Was kann ich Ihnen empfehlen? – Eine solche Frage wird oft in den deutschen Restaurants den Gästen gestellt.

Heute empfehle ich Ihnen einen Artikel von Denise Snieguole Wachter  bei STERN. de:

https://www.stern.de/genuss/essen/16-bundeslaender–16-gerichte–das-essen-die-deutschen-am-liebsten-8165202.html?ut

In dem Artikel gibt es nicht nur interessante Informationen über Lieblingsgerichte der Deutschen, sondern auch Fotos und ein Video (Laufzeit: 8:16 Min.)

29.09.2018 – GETVICO – wirtualna konferencja nauczycieli języka niemieckiego

I Ty możesz wziąć w niej udział (uczestnictwo bezpłatne)!

Zaproszenie pani Anne-Sophie Albrecht (Goethe-Institut USA) znajdziesz tu:

https://deutschkunterbund.wordpress.com/2018/09/28/virtuelle-deutschlehrerkonferenz-getvico-29-september-2018/

Szczegółowe  informacje i program są dostępne na stronie Goethe-Institut USA:   wersja niemiecka: https://www.goethe.de/ins/us/de/spr/unt/for/gia/vkd.html

wersja angielska: https://www.goethe.de/ins/us/en/spr/unt/for/gia/vkd.html

Virtuelle Deutschlehrerkonferenz GETVICO – 29. September 2018

Empfehlung und EINLADUNG  von Anne-Sophie Albrecht (Goethe-Institut USA):

„Konferenztipp: GETVICO am Samstag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die GETVICO rückt immer näher: am Samstag um 11.00am EST (New York Zeit) geht es los!

Möchten Sie mehr über digitale Medien im Unterricht wissen oder wie man Film, Musik und Literatur im Unterricht integriert? Sind Sie auch dankbar für Tipps zur Binnendifferenzierung oder Handlungsorientierung?

Tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit Kolleg*innen in Nordamerika und lernen Sie von anderen Profis bei der Virtuellen Deutschlehrerkonferenz GETVICO am 29. September 2018.

Ausgewählte Fachvorträge wechseln sich mit Plenarpräsentationen über aktuelle deutsche Themen ab. In 6 Themenbereichen und mit einer großen Auswahl an Präsentationen bietet die GETVICO internationalen Austausch und Networking-Möglichkeiten – ganz einfach kostenlosonline und von zu Hause.

www.goethe.de/usa/getvico

Bitte schickt diese Info über die Konferenz an alle eure Lehrer/innen, an Kolleg/innen und Schulen/Einrichtungen, um für die Konferenz zu werben. Es ist bestimmt für jeden etwas Interessantes dabei.

Und für Facebook und Co noch der Link zu unserem Trailer:

Vielen Dank!

Ich freue mich euch bei der GETVICO zu sehen!

Liebe Grüße,

Anne-Sophie Albrecht “ 

https://www.goethe.de/ins/us/de/spr/unt/for/gia/vkd.html

Was darf man nicht ins Klo werfen? (via Zettelgold – „Was vergessen?“ vom 14. Juni 2017)

Biergarten in Hannover // Dank an Christina Wolna

Inspiriert von dem Beitrag „Was vergessen?“, (Quelle: Zettelgold https://zettelgold.wordpress.com/2017/06/14/was-vergessen ), habe ich das Thema weiter ergründet und bin auf diese lange Liste gestoßen: http://rohrverstopfungwastun.de/was-gehoert-nicht-in-die-toilette-63-dinge/

 

 

Cybermobbing und Jugendliche

Heute habe ich eine interessante WWWSeite gefunden und zwar abi.unicum.de  und darin  den Artikel von Hannah Essing : Cybermobbing: Noch immer ein Problem? Aktuelle Studie des „Bündnis gegen Cybermobbing“     (Quelle: http://abi.unicum.de/aktuelles/news/cybermobbing-noch-immer-ein-problem , 18.Mai 2017)

Aus dem Artikel erfahren wir, wie es um das Problem Cybermobbing unter den Jugendlichen steht, und zwar:

  • wie viele Schüler von Cybermobbing betroffen waren (jeder achte Schüler war das Opfer),
  • wie viele Schüler andere gemobbt haben ( jeder siebte Schüler war der Mobber),
  •  wo, warum und wie  gemobbt wird,
  • wie die Opfer auf Mobbing reagieren,
  • wie viel Zeit Jugendliche im Internet verbringen,
  • was die Schulen gegen Mobbing unternehmen,
  • wo man die Hilfe suchen kann.

Und zuletzt finden wir hier einen tollen Tipp, d.h. NummerGegenKummer https://www.nummergegenkummer.de .

Wykreślanka wyrazowa do filmu“Frohes Neues Jahr 2017″/Der Buchstabensalat zum Film „Frohes Neues Jahr 2017“

Obejrzyjcie film i odnajdźcie wyrazy związane ze Świętami Bożego Narodzenia i Nowym Rokiemhttp://goethe-aufgaben.waw.pl/_wyrazy/gi/FindWords.html#words=Geschenke,Sterne,Tannen,Schneeflocken,Schneemann,Eule,Glaskugeln,Weihnachtsbaum,Laterne,Kirche,Tannenbaum,Renntier,Weihnachtsmann,Sekt,Weihnachtskette,Glöckchen,Neujahrswünsche,

Uwaga: żeby zakreślić odszukany wyraz, należy kliknąć jego pierwszą i ostatnią literę. Wyrazy występują poziomo, pionowo i ukośnie. Po „odświeżeniu“ strony wyrazy zmieniają miejsce;-)

Schaut euch den Film an und findet die Wörter zum Thema: Weihnachten und Neujahr.

http://goethe-aufgaben.waw.pl/_wyrazy/gi/FindWords.html#words=Geschenke,Sterne,Tannen,Schneeflocken,Schneemann,Eule,Glaskugeln,Weihnachtsbaum,Laterne,Kirche,Tannenbaum,Renntier,Weihnachtsmann,Sekt,Weihnachtskette,Glöckchen,Neujahrswünsche,