Wegbeschreibung – Wie komme ich zur Deutschen Botschaft in Warschau?

Ein perfektes Beispiel für die Wegbeschreibung findet man auf der Website der Deutschen Botschaft in Warschau.

Lesen Sie die zwei Wegbeschreibungen http://www.polen.diplo.de/Vertretung/polen/de/02-die-botschaft/09-wegbeschreibung/lageplan-2.html
und beantworten Sie folgende Fragen:

  1. In welcher Straße befindet sich die Deutsche Botschaft in Warschau?
  2. An welcher Haltestelle muss man aussteigen, wenn man mit der Buslinie 107 kommt?
  3. Was befindet sich in der Nähe der Deutschen Botschaft in Warschau?
  4. Was befindet sich der französischen Botschaft gegenüber?

Wortschatz:

die Botschaft – ambasada

das Gebäude – budynek

die Richtung – kierunek

in Richtung Westen gehen  –  iść w kierunku na zachód

geradeaus gehen – iść prosto

die Kreuzung – skrzyżowanie

bis zur nächsten Kreuzung gehen – iść do najbliższego skrzyżowania

über die Kreuzung gehen – iść przez skrzyżowanie

abbiegen  – skręcić

nach links/ nach rechts  abbiegen – skręcić w lewo/ w prawo

in die Straße abbiegen – skręcić w ulicę

die Straßenseite – strona ulicy

auf der rechten/ linken Straßenseite – po prawej/po lewej stronie ulicy

direkt daneben – bezpośrednio obok

Auf der Homepage der Deutschen Botschaft in Warschau finden Sie auch den Kurzfilm

„Ein Tag in der Deutschen Botschaft“ (Deutsch, mit polnischen Untertiteln):

http://www.polen.diplo.de/Vertretung/polen/de/02-die-botschaft/01-botschafter-referate/imagefilm-bo.html

Kostenlose Online-Fortbildungen [Neue :-) Medien] des LPM in deutscher Sprache – via Jürgen Wagner

Jürgen Wagner* präsentiert das aktuelle Fortbildungsangebot des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (wobei zu betonen ist, dass alle Fortbildungen kostenlos sind):

 

 

 

 

 

 

 

 

  • E4.512-0167: Das Internet ist nicht die Antwort! Aber: was war nochmals die Frage? Oder: das große Internet-Bullshit-Bingo
  • Thomas Strasser / Moderator: Stephan Rinke
  • 12. 09. 2016 | 19:00h – 20:30h CET
  • Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/bingo/
  • Info: http://v.gd/bingo

 

 

 

 

 

  • E4.111-0167: Einfache Dokumentenablage ade: Mehr aus Moodle herausschlagen in einem fortgeschrittenen Hörverstehen-Kurs
  • Dr. Henry Rademacher / Moderatorin: Ulrike Montgomery
  • 17.11.2016 | 19:00h – 20:30h
  • Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/moodlehv
  • Info: http://v.gd/moodlehv

 

 

Und unten lesen Sie noch einige Worte von Jürgen Wagner an alle Interessierten:

Liebe Teilnehmer/innen an unseren LPM-Webinaren,

→ unsere Globinare werden immer beliebter,

→ Sie können uns gerne unterstützen, indem Sie diese  PDF-  Version des Veranstaltungskalenders (deutschsprachige Webinare) fobis_2016_DE ausdrucken und in Ihrem Lehrerzimmer zum Aushang bringen oder ihn an interesierte Kollegeg/inn/en verteilen,

→  Programm auch für EN, FR und ES,

→ Die neue Anmeldung erlaubt sogar, sich für mehrere Veranstaltungen in einem Aufwasch anzumelden,

→  Angemeldete Teilnehmer/innen erhalten rechtzeitig vorher eine Veranstaltungserinnerung und bekommen nach einer Online-Fortbildung die nachbereitende Mail, selbst wenn sie einmal nicht teilnehmen können,

→ Schauen Sie sich das Programm bitte an und melden Sie sich an,

→ Von jeder Benutzeroberfläche aus können Veranstaltungen in allen Sprachen (DE, EN, FR, ES) kostenlos gebucht werden,                                                                                                                                           →  Anmeldeformular in DEUTSCH

* Die WWW- Seiten von Jürgen Wagner: http://www.wagner-juergen.dehttp://fremdsprachenundneuemedien.blogspot.com  (Hier finden Sie u.a. viele interessante Informationen, Links etc. zu verschieden Fremdsprachen)

Viel Glück im neuen Jahr! – Marienkäfer als Glücksbringer

Gefunden beim Blog  Deut(sch)lich  – Deutsch lernen macht Spaß !

https://deutschlich.wordpress.com

Quelle: Viel Glück im neuen Jahr!  – der  Beitrag vom 4. Januar 2016.

Von dem Text erfahren Sie:

-was man gerne zu einer Silvesterparty bringt,

-wofür der Marienkäfer steht,

-wie der Marienkäfer den Bauern hilft.

 

 

Bildquellen:

1.Karl Dichtler  / pixelio.de, 2.Gila Hanssen  / pixelio.de, 3.Regina Kaute  / pixelio.de , 4.S. Hofschlaeger  / pixelio.de , 5. I-vista  / pixelio.de

 

Meine Winterferien (nach: „Was hast Du in Deinen Winterferien gemacht?“ bei Torgauer Zeitung)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In dem Artikel „Was hast Du in Deinen  Winterferien gemacht?“ (Quelle: Torgauer Zeitung  http://www.torgauerzeitung.com/Default.aspx?t=NewsDetailModus(62159 vom 27. 02. 2012) findet ihr  8 kurze Aussagen von Jugendlichen, die darüber erzählen, wie  sie ihre Wintereferien verbracht haben.

Bildquellen:

  1. Winterurlaub               –    Katharina Wieland Müller  / pixelio.de
  2. Immer bergauf …        – M. Großmann  / pixelio.de
  3. Snowman 1                   – Lupo  / pixelio.de
  4. Saisonstart Langlauf  – Rainer Sturm  / pixelio.de
  5. Vor der Abfahrt            – Rainer Sturm  / pixelio.de
  6. Winterferien                 – Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

 

Welche Pläne haben Sie für Silvester 2015?

Ergebnisse 2 Umfragen bei http://de.statista.com:

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/498940/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-den-plaenen-fuer-silvester/

„Rund 13 Prozent der befragten Personen planen, in der Silvesternacht 2015 alleine zuhause zu bleiben.“

Die Antwort: Ich bleibe alleine zuhause, erteilten dagegen in den Altersgruppen:

18-29 Jahre – 10%

30 – 39 Jahre – 10%

40 – 49 Jahre – 14%

50 – 59 Jahre – 15%

60 – 69 Jahre – 16%

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/498929/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-den-plaenen-fuer-silvester-nach-altersgruppen/

Was wünschen sich die Menschen für 2016?

Das wünschen sich die Menschen für 2016 – ein kurzes Video (Laufzeit: 01:42 Min.) bei die Welt http://www.welt.de/vermischtes/article150513505/Das-wuenschen-sich-die-Menschen-fuer-2016.html . Darin Interviews mit Gästen der Silvesterparty am Brandenburger Tor.

 

„When na dworze biały Snow“/ „Wenn na dworze biały Schnee“ ( via blog pedagog)

618541_web_R_K_B_by_Lupo_pixelio.de

Na blogu  pedagog prowadzonym przez Pana Profesora Bogusława Śliwerskiego pojawił się 26 grudnia 2015  post zainspirowany  żartobliwym wierszykiem „When na dworze biały Snow“.

Cały post  Pana Profesora Śliwerskiego znajdą Państwo poniżej:(źródło: http://sliwerski-pedagog.blogspot.com/2015/12/when-na-dworze-biay-snow.html)

No cóż, Święta Bożego Narodzenia są w centralnej Polsce bez śniegu. Nie da się iść po skrzypiącym puchu, ale meteorolodzy zapowiadają pierwsze mrozy z początkiem nadchodzącego tygodnia. Może zatem Nowy Rok powitamy już w białym i mroźnym otoczeniu. Moja akademicka nauczycielka z UŁ (a wieloletnia profesor w zakresie pedagogiki społecznej/pracy socjalnej na Uniwersytecie w Skopje, w Macedonii) – pani dr Maria Donevska (z d. Kuźnik) przysłała mi wierszyk świąteczno-noworoczny:

When na dworze biały Snow

Wtedy Christmas Święta są

Christmas Tree ma bombek w bród

a na Table pełno Food

Karp Fish swimming in the woda

Kill him będzie very szkoda

When na niebie Star zaświeci

Santa leci to the dzieci

I wish zdrowia dla for You

and szczęśliwy New Year too.

Może powinniśmy pójść tym śladem, by zaproponować ten wierszyk w innych językach z większą troską o rymy? Oto jego polsko-niemiecka wersja z nadzieją, że ktoś przyśle swoją po angielsku, francusku, hiszpańsku czy włosku:

Wenn na dworze biały Schnee

śnieżną Kugeln toczy się

Tannenbaum ma bombek w bród

bald i u nas będzie cud

frische karp w wiaderku schwimmt

Tod mu zadać? Szkoda flint

Wenn na niebie Stern zaświeci

lächeln sich unsere dzieci

wünsche zatem w neues rok

Glück und Freude wielki skok!

W komentarzach pod postem znalazłam sympatyczną wersję rosyjską, nieco różniącą się od oryginału, ale przecież chodzi o zabawę :-):

Sympatyczne:)
Do świątecznej zabawy dołączam zatem taki wierszyk (z trochę nieudolną transkrypcją, proszę o wyrozumiałość):

Gdy na dworze biełyj snieg
To Rożdiestwo Christa jest
Są szariki na jołkie
I pierogi na stolie
Riby, griby, kulebiaki,
Piej kolendy, jedz przysmaki
Karp pławajet w zimnoj wodzie
Ubić? Sljozy masz na brodzie
Zwiery mówią – toczno czary
Died Maroz przyniesie dary
Bądź szcziastliwym, bądź zdarowym,
Z nowym godam – z rokiem nowym!“

Swoją drogą, tworzenie takich dwujęzycznych wierszyków to świetna rozrywka   językowa:-)

„Kill him będzie very szkoda/ Tod mu zadać? Szkoda flint.“

Piękne!

Und weiß jemand, wo der Schnee bleibt???

Bildquelle: Lupo  / pixelio.de

 

Wie feiern die Deutschen den Silvesterabend und das Neujahr?

751109_web_R_by_Bernd Kasper_pixelio.de

Wie feiern die Deutschen den Silvesterabend  und das Neujahr 2016 ?

Darüber lesen Sie bei die Welt in dem Artikel Wie die Deutschen „ein frohes neues Jahr 2016“  feiern http://www.welt.de/vermischtes/article150489508/Wie-die-Deutschen-ein-frohes-neues-Jahr-2016-feiern.html  (die Welt, 31.12.2015, 7:08 Uhr). I

In dem Artikel werden, wie die Autoren schreiben.

„die gängigsten Bräuche in Deutschland an Silvester und Neujahr dargestellt“.

Man:

  • isst Fondue
  • trinkt  Champagner
  • schaut „Dinner for one“
  • hört Neujahrsansprache
  • gießt Blei
  • bereitet Feuerzangenbowle zu
  • bewundert Neujahrskonzert
  • wünscht „guten Rutsch“
  • brennt Feuerwerk ab.

Zu jedem Brauch gibt es in dem Artikel von die Welt kurze, interessante Informationen.

Und……was machen Sie an Silvester/Neujahr?/ Was haben Sie gemacht?

……………………………………..

EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2016!

Bildquelle: Bernd Kasper  / pixelio.de

„Die Deutschen und der Weihnachtsbaum“

In dem kurzen Film   (Laufzeit 00:42 Min.) bei Manager Magazin findet man u.a.  Antworten auf folgende Fragen:

  • wie viele Weihnachtsbäume kaufen die Deutschen pro Jahr
  • aus welchem Land werden die meisten Weihnachtsbäume importiert
  • was für ein Weihnachtsbaum ist bei den Deutschen meist beliebt
  • was für Geschenke nehmen den 1., den 2. und den 3. Platz unter dem Weihnachtsbaum ein.

 

Gefunden bei manager magazin http://www.manager-magazin.de/video/die-deutschen-und-der-weihnachtsbaum-video-1636720.html

Die Daten kommen von dem Statistik-Portal Statista http://de.statista.com